Verzaubert von Tallinn: Weihnachtszauber im mittelalterlichen Ambiente

Tallinn Weihnachtsmarkt mit Schnee

❤️Tallinn❤️ verzauberte mich bereits bei meinem ersten Besuch mit ihrem mittelalterlichen Charme und ihrer Gemütlichkeit.

Tallinn – Liebe auf den ersten Blick

Ich war im Sommer 2016 das erste Mal in Tallinn und es war Liebe auf den ersten Blick ❤️. Diese Stadt strahlt eine behagliche, mittelalterliche Atmosphäre aus, bereichert durch zahlreiche Läden, die Kunsthandwerk verkaufen, und eine außergewöhnlich gute Küche ?. Und ich rede hier nicht von der typisch fleisch- und wurstlastigen Kost, sondern von charmanten kleinen Lokalen, die kreative Gerichte servieren – absolut traumhaft!

Tipp

Man kann natürlich mittels Flugzeug nach Tallinn fliegen. Was ich aber empfehlen kann ist die Anreise von Helsinki per Fähre! Das ist mal was anderes und macht echt Spaß! Und man kann sich gleich die Weihnachtsmärkte in Helsinki ansehen?.

Weihnachtszauber in Tallinn

Als leidenschaftliche Weihnachtsfans waren wir natürlich gespannt auf den besonderen Zauber, den diese Stadt in der Adventszeit versprüht.
Eines der Highlights war definitiv der SCHNEE!!! Ein Anblick, auf den wir in Mitteleuropa schon lange sehnsüchtig warten.

Die Ruhe und Gelassenheit, die Tallinn in der Vorweihnachtszeit verströmt, ist einfach betörend! Weder auf den Straßen noch auf dem Weihnachtsmarkt herrscht ein Gefühl von Hektik oder Enge. Wobei ich sagen muss, dass ich auch schon gelesen habe, dass Tallinn in der Weihnachtszeit überfüllt ist – bei mir war es nicht so ?!

Märchenhafter Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt, zentral gelegen auf dem Rathausplatz inmitten der Altstadt, ist eingebettet zwischen malerischen, gewundenen Straßen und historischen Gebäuden. Im Zentrum des Marktes erstrahlt ein prachtvoll dekorierter Weihnachtsbaum, umgeben von sternförmig angeordneten Marktständen.

Kunsthandwerk am Weihnachtsmarkt und Umgebung

Durch die vielen Geschäfte mit Kunsthandwerk, die man in den Straßen rund um den Weihnachtsmarkt findet, hat man das Gefühl als würde der Weihnachtsmarkt und die Altstadt eine Symbiose eingehen. Die ganze Altstadt ist in eine wunderschöne weihnachtliche Stimmung gehüllt.
Zum Kaufen gab es viel einheimisches Kunsthandwerk – von Weihnachtsschmuck über Filztierchen bis zu Schmuck. Die Invasion von Billigprodukten hatte hier noch nicht Einzug gehalten. In den Straßen um den Markt gibt es gestrickte Mützen, Pullover, Handschuhe etc. zu kaufen. Es gibt Keramikateliers, Glaskunst und viele weitere kunsthandwerkliche Produkte.

Tipp

Wollt ihr Weihnachtsmärkte in Österreich finden? Schaut auf unseren Marktkalender, egal ob sommerlicher Kunsthandwerksmarkt oder weihnachtlicher Markt – dort findet ihr leicht euren Lieblingsmarkt!

Kulinarische Freuden auf dem Tallinner Weihnachtsmarkt

Die herzhafte Auswahl ist von guter Qualität und repräsentiert die klassische estnische Küche. Hier können Sie verschiedene Arten von herzhaften Leckereien genießen, darunter Sauerkraut, gebratene Kartoffeln und eine Vielzahl von Würsten. Der Duft von frisch gebratenem Fleisch und Gewürzen vermischt sich mit dem süßen Aroma von Glühwein und schafft eine unwiderstehliche weihnachtliche Atmosphäre.

Neben den traditionellen Gerichten haben die vielen kleinen, umliegenden Lokale auch innovative und kreative Gerichte auf der Speisekarte. Hier können Sie feinste estnische Küche und Fusionsküche in gemütlicher Atmosphäre genießen und sich aufwärmen, bevor Sie Ihren Bummel über den Markt fortsetzen.

Bei den Getränken dominieren Glühwein und Punsch. Sowohl der klassische rote Glühwein als auch Varianten mit Weißwein oder gar regionalen Beerenweinen wärmen von innen und sorgen für eine behagliche Stimmung. Zudem gibt es verschiedene Arten von Punsch, sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Varianten, die besonders bei den jüngeren Besuchern sehr beliebt sind.

Tipp

Falls du tiefer in das Thema Tallinn und Estland eintauchen möchtest, sind diese beiden Websites sehr empfehlenswert:
https://www.visitestonia.com
https://www.visittallinn.ee

Fazit

Ich bin sehr begeistert von Tallinn! Das mittelalterliche Flair! Die weihnachtliche Stimmung war grandios und ich liebe die vielen kleinen Lokale mit ihren äußerst schmackhaften Gerichten. Alles in allem werde ich sicher wieder nach Tallinn fahren!

Marion Fuchs

Marion Fuchs

Marion Fuchs - mein Credo - Wir haben in Österreich und Europa so viele kreative Köpfe und Menschen, die mit Leidenschaft und Herzblut Neues erschaffen oder Altes erhalten. Diese kreativen Köpfe sollen auf Pollids gefeiert werden!

Diesen Artikel Teilen